Tumortango

Ey Lou Flynn – Tumorsong

Auf YouTube sehen | Auf Vimeo sehen | Auf Bandcamp hören

***

Ein paar Worte zum Tumortango:

Ich hatte einen Tumor. In meinem Kopf? Nein. In meiner Wohnung? Allerdings! Tagsüber hat er sich unter diversen Möbeln verkrochen und Metastasen gebildet, nachts ist er wie irre an den Wänden entlang gekrabbelt, immer auf Suche nach Karies.

So habe ich ausführlich recherchiert und schließlich bei Amazon ein dickes Buch über alternative Heilmethoden bestellt. Damit habe ich den Tumor plattgequetscht und anschließend den Tumorsong da oben aufgenommen.

***

Songtext: Tumortango
M/T: Ey Lou Flynn

Ich habe einen großen Kopf mit einem Tumor drin,
er wächst glücklich vor sich hin und das missgönne ich ihm.
Ich war beim Arzt, der verschrieb mir eine Salbe und schrie:
“Schmier sie dir ans Kinn!”

Ich habe eine hübsche Freundin, aber eigentlich
steht die eher auf den Tumor und nicht so sehr auf mich.
Ich war bei der Apothekerin, sie gab mir eine Aspirin.

Seit mir mein Tumor am Hirn nagt, denk ich,
ich hab ich mich früher zu oft unnötig beklagt.
Leider kann man nichts gegen ihn machen
und mein Tumor hat gut lachen,
aber mir vergeht der Humor.

Wenn dir ein Tumor an die Stirn drückt, wird dir vieles klar,
zum Beispiel, dass Dein ganzes Leben ein Fehlversuch war.
Ich habe alles, was wichtig war verpasst und alles andere gehasst.

Wenn dir ein Tumor aufs Gemüt schlägt, hilft kein Aspirin,
keine Selbsterkenntnis und auch keine Salbe am Kinn.
Ich war beim Arzt, meiner Freundin und bei einer Apothekerin.

Seit mir mein Tumor am Hirn nagt, denk ich,
ich hab ich mich früher zu oft unnötig beklagt.
Leider kann man nichts gegen ihn machen
und mein Tumor hat gut lachen,
aber mir vergeht der Humor.

Oh – Oh – Oh – Ohh!

Kurzlink zu diesem Blogpost: eylou.de/tumor

Teilen?FacebookTwittertumblrGoogle+Email

Hi, ich bin Ey Lou Flynn: Internet-Rockstar und Pionier des Hippiepunk. Du kannst mehr Blogeinträge lesen oder mein Album frei runterladen. (Achtung: Klingt wie platonische Liebe beim Seitensprung!)

Nichts für Dich dabei?
OK. Klick hier.

Zum Seitenanfang