“Hippiepunk” – das erste Hippiepunk-Album der Welt:

 

Hippiepunk - das Album

Stell Dich auf den Kehlkopf, jodel Beethovens 5. Sinfonie und krakel kantige Kreise. Lass die Wasserfälle steigen. Schwimm in die untergehende Sonne und reiß Deiner Liebe das Herz raus.

Es gibt zu viele Dinge, die es schon gibt. Gib Dich nicht damit ab.

Was Du brauchst, ist ein musikalischer Hardcore-Drogentrip.

Gib Dir… Hippiepunk.

13 Songs von Ey Lou Flynn. Ein haarsträubendes Booklet. Ein bestialisches Video. Ein Album, das vergeblich seinesgleichen sucht.

Willst Du’s?

Oui, ich will!
…das Album als 102 MB Zip-Archiv frei herunterladen.

***

~ Tracklist ~

Laternenlied
Toter Hund
Lena
Stricken, Baby!
Urlaub Am Meer
Hundbrandballade
Tanjas Briefe
Tumortango
Unisong
Keiner Mag Mich
Unterwegs
Inside Job
Liebesaxt

Du kannst “Hippiepunk” an Freunde weitergeben und frei im Internet verbreiten, die Songs covern, remixen und in Videos einbinden.

So lange Du kein Geld damit verdienst und www.hippiepunk.de als Quelle verlinkst, bekommst Du keinen Ärger. Dieses Album ist unter Creative Commons freigegeben.

***

“Hippiepunk” landet als Zip-Archiv auf Deiner Festplatte. Falls Du es nicht öffnen und entpacken kannst, brauchst Du 7-Zip (Freeware).

Nichts für Dich dabei?
OK. Klick hier.

Zum Seitenanfang